0

Loading Events

Upcoming Events

Events Search and Views Navigation

Event Views Navigation

October 2019

Struwwelpeter – Ein Erziehungscocktail

October 23 @ 20:00
FFT Juta, Kasernenstrasse 6
Düsseldorf , NRW 40213 Deutschland
+ Google Map
10€ – 16€

Theater Wer kennt ihn nicht, den Struwwelpeter und seine anarchischen Mitstreiter*innen? Wie umgehen mit den kleinen Monstern? Die haarsträubende Ikone der deutschen Wohnzimmerpädagogik wird sowohl geliebt als auch gehasst.
Das Seniorentheater SeTA bringt den Titelhelden und seine Zeitgenossen – wie den Suppen-Kaspar, den Zappel-Philip oder den fliegenden Robert – und das Streitthema Familie als brachiales Trash-Musical auf die Bühne. Mit Darsteller*innen, die sich noch sehr gut an ihre Kindheit von gestern erinnern können. Aber: Nicht für Kinder geeignet! Im Jahr 1989 von Ernest Martin und Wolfgang Caspar gegründet blickt das Düsseldorfer Seniorentheater in der Altstadt SeTA e. V. bereits auf über 25 Jahre künstlerischen Engagements zurück. Unter professioneller Leitung bringt das SeTA jedes Jahr eine neue Inszenierung im FFT heraus. Es zeigte bereits Gastspiele in Paris, London und Berlin. Ihre Produktion Peer Gynt erhielt 2018 den Amarena Amateurtheater-Preis. www.seta-duesseldorf.de

Find out more »

Struwwelpeter – Ein Erziehungscocktail

October 24 @ 15:00
FFT Juta, Kasernenstrasse 6
Düsseldorf , NRW 40213 Deutschland
+ Google Map
10€ – 16€

Theater Wer kennt ihn nicht, den Struwwelpeter und seine anarchischen Mitstreiter*innen? Wie umgehen mit den kleinen Monstern? Die haarsträubende Ikone der deutschen Wohnzimmerpädagogik wird sowohl geliebt als auch gehasst.
Das Seniorentheater SeTA bringt den Titelhelden und seine Zeitgenossen – wie den Suppen-Kaspar, den Zappel-Philip oder den fliegenden Robert – und das Streitthema Familie als brachiales Trash-Musical auf die Bühne. Mit Darsteller*innen, die sich noch sehr gut an ihre Kindheit von gestern erinnern können. Aber: Nicht für Kinder geeignet! Im Jahr 1989 von Ernest Martin und Wolfgang Caspar gegründet blickt das Düsseldorfer Seniorentheater in der Altstadt SeTA e. V.bereits auf über 25 Jahre künstlerischen Engagements zurück. Unter professioneller Leitung bringt das SeTA jedes Jahr eine neue Inszenierung im FFT heraus. Es zeigte bereits Gastspiele in Paris, London und Berlin. Ihre Produktion Peer Gynt erhielt 2018 den Amarena Amateurtheater-Preis. www.seta-duesseldorf.de

Find out more »

Barry L’Affair Loud’N’ Proud Live + Band in Düsseldorf

October 25

Live Concert mit Band und ganz neue Songs von Barry L'Affair im Schlösser Quartier Bohème.

Find out more »

Struwwelpeter – Ein Erziehungscocktail

October 25 @ 20:00
FFT Juta, Kasernenstrasse 6
Düsseldorf , NRW 40213 Deutschland
+ Google Map
10€ – 16€

Theater Wer kennt ihn nicht, den Struwwelpeter und seine anarchischen Mitstreiter*innen? Wie umgehen mit den kleinen Monstern? Die haarsträubende Ikone der deutschen Wohnzimmerpädagogik wird sowohl geliebt als auch gehasst.
Das Seniorentheater SeTA bringt den Titelhelden und seine Zeitgenossen – wie den Suppen-Kaspar, den Zappel-Philip oder den fliegenden Robert – und das Streitthema Familie als brachiales Trash-Musical auf die Bühne. Mit Darsteller*innen, die sich noch sehr gut an ihre Kindheit von gestern erinnern können. Aber: Nicht für Kinder geeignet! Im Jahr 1989 von Ernest Martin und Wolfgang Caspar gegründet blickt das Düsseldorfer Seniorentheater in der Altstadt SeTA e. V.bereits auf über 25 Jahre künstlerischen Engagements zurück. Unter professioneller Leitung bringt das SeTA jedes Jahr eine neue Inszenierung im FFT heraus. Es zeigte bereits Gastspiele in Paris, London und Berlin. Ihre Produktion Peer Gynt erhielt 2018 den Amarena Amateurtheater-Preis. www.seta-duesseldorf.de

Find out more »

Meeting Strangers

October 26 @ 16:00
FFT Juta, Kasernenstrasse 6
Düsseldorf , NRW 40213 Deutschland
+ Google Map
10€ – 16€

Performance ab 14 Jahren Smartphones sind ein Teil von uns, denn wir sind ein Teil von ihnen: Auf ihnen sind Fotos, Videos, Musik und Erinnerungen gespeichert. Sie sind unser Gedächtnis in der Hand. Durch Krieg und Flucht wächst ihre Bedeutung noch mehr: Handys bezeugen Ereignisse und erinnern an ein Leben, das es so nicht mehr gibt. In einem Labyrinth treffen Besucher*innen auf jugendliche Performer*innen. Sie haben vor Kurzem ihre Heimat verlassen und aus dem audiovisuellen Material ihrer Mobiltelefone Storytellings entwickelt. Ingo Toben und sein Team führen eine Reihe von Theaterformaten fort, die in kollektiver Autorschaft mit jungen Migrant*innen entstehen und ungewohnte Begegnungen zwischen Performer*innen und Zuschauer*innen ermöglichen. Der Einlass findet gestaffelt um jeweils 16, 16:15, 16:30, 16:45, 17, 17:15, 17:30 Uhr statt. Tickets können unter tickets@fft-duesseldorf.de reserviert werden. Es können drei Personen pro Slot teilnehmen.

Find out more »

Struwwelpeter – Ein Erziehungscocktail

October 26 @ 20:00
FFT Juta, Kasernenstrasse 6
Düsseldorf , NRW 40213 Deutschland
+ Google Map
10€ – 16€

Theater Wer kennt ihn nicht, den Struwwelpeter und seine anarchischen Mitstreiter*innen? Wie umgehen mit den kleinen Monstern? Die haarsträubende Ikone der deutschen Wohnzimmerpädagogik wird sowohl geliebt als auch gehasst.
Das Seniorentheater SeTA bringt den Titelhelden und seine Zeitgenossen – wie den Suppen-Kaspar, den Zappel-Philip oder den fliegenden Robert – und das Streitthema Familie als brachiales Trash-Musical auf die Bühne. Mit Darsteller*innen, die sich noch sehr gut an ihre Kindheit von gestern erinnern können. Aber: Nicht für Kinder geeignet! Im Jahr 1989 von Ernest Martin und Wolfgang Caspar gegründet blickt das Düsseldorfer Seniorentheater in der Altstadt SeTA e. V.bereits auf über 25 Jahre künstlerischen Engagements zurück. Unter professioneller Leitung bringt das SeTA jedes Jahr eine neue Inszenierung im FFT heraus. Es zeigte bereits Gastspiele in Paris, London und Berlin. Ihre Produktion Peer Gynt erhielt 2018 den Amarena Amateurtheater-Preis. www.seta-duesseldorf.de

Find out more »

Struwwelpeter – Ein Erziehungscocktail

October 27 @ 15:00
FFT Juta, Kasernenstrasse 6
Düsseldorf , NRW 40213 Deutschland
+ Google Map
10€ – 16€

Theater Wer kennt ihn nicht, den Struwwelpeter und seine anarchischen Mitstreiter*innen? Wie umgehen mit den kleinen Monstern? Die haarsträubende Ikone der deutschen Wohnzimmerpädagogik wird sowohl geliebt als auch gehasst.
Das Seniorentheater SeTA bringt den Titelhelden und seine Zeitgenossen – wie den Suppen-Kaspar, den Zappel-Philip oder den fliegenden Robert – und das Streitthema Familie als brachiales Trash-Musical auf die Bühne. Mit Darsteller*innen, die sich noch sehr gut an ihre Kindheit von gestern erinnern können. Aber: Nicht für Kinder geeignet! Im Jahr 1989 von Ernest Martin und Wolfgang Caspar gegründet blickt das Düsseldorfer Seniorentheater in der Altstadt SeTA e. V.bereits auf über 25 Jahre künstlerischen Engagements zurück. Unter professioneller Leitung bringt das SeTA jedes Jahr eine neue Inszenierung im FFT heraus. Es zeigte bereits Gastspiele in Paris, London und Berlin. Ihre Produktion Peer Gynt erhielt 2018 den Amarena Amateurtheater-Preis. www.seta-duesseldorf.de

Find out more »

Meeting Strangers

October 27 @ 16:00 - 17:30
FFT Juta, Kasernenstrasse 6
Düsseldorf , NRW 40213 Deutschland
+ Google Map
10€ – 16€

Performance ab 14 Jahren Smartphones sind ein Teil von uns, denn wir sind ein Teil von ihnen: Auf ihnen sind Fotos, Videos, Musik und Erinnerungen gespeichert. Sie sind unser Gedächtnis in der Hand. Durch Krieg und Flucht wächst ihre Bedeutung noch mehr: Handys bezeugen Ereignisse und erinnern an ein Leben, das es so nicht mehr gibt. In einem Labyrinth treffen Besucher*innen auf jugendliche Performer*innen. Sie haben vor Kurzem ihre Heimat verlassen und aus dem audiovisuellen Material ihrer Mobiltelefone Storytellings entwickelt. Ingo Toben und sein Team führen eine Reihe von Theaterformaten fort, die in kollektiver Autorschaft mit jungen Migrant*innen entstehen und ungewohnte Begegnungen zwischen Performer*innen und Zuschauer*innen ermöglichen. Der Einlass findet gestaffelt um jeweils 16, 16:15, 16:30, 16:45, 17, 17:15, 17:30 Uhr statt. Tickets können unter tickets@fft-duesseldorf.de reserviert werden. Es können drei Personen pro Slot teilnehmen.

Find out more »

Meeting Strangers

October 29 @ 16:00 - 17:30
FFT Juta, Kasernenstrasse 6
Düsseldorf , NRW 40213 Deutschland
+ Google Map
10€ – 16€

Performance ab 14 Jahren Smartphones sind ein Teil von uns, denn wir sind ein Teil von ihnen: Auf ihnen sind Fotos, Videos, Musik und Erinnerungen gespeichert. Sie sind unser Gedächtnis in der Hand. Durch Krieg und Flucht wächst ihre Bedeutung noch mehr: Handys bezeugen Ereignisse und erinnern an ein Leben, das es so nicht mehr gibt. In einem Labyrinth treffen Besucher*innen auf jugendliche Performer*innen. Sie haben vor Kurzem ihre Heimat verlassen und aus dem audiovisuellen Material ihrer Mobiltelefone Storytellings entwickelt. Ingo Toben und sein Team führen eine Reihe von Theaterformaten fort, die in kollektiver Autorschaft mit jungen Migrant*innen entstehen und ungewohnte Begegnungen zwischen Performer*innen und Zuschauer*innen ermöglichen. Der Einlass findet gestaffelt um jeweils 16, 16:15, 16:30, 16:45, 17, 17:15, 17:30 Uhr statt. Tickets können unter tickets@fft-duesseldorf.de reserviert werden. Es können drei Personen pro Slot teilnehmen.

Find out more »

Messer

October 29 @ 20:00
FFT Kammerspiele, Jahnstrasse 3
Düsseldorf, NRW 40215 Deutschland
+ Google Map

Konzert Messer sind wieder da. Nach dem schweren, dunklen Album »Jalousie« von 2016 ging die wieder als Quartett spielende Band an die Arbeit zu ihrer mittlerweile vierten Platte, die ein paar neue Wendungen nimmt – doch das ist Zukunftsmusik, das Album erscheint zu Beginn des nächsten Jahres. Die Songs gibt es jedoch schon, eine Single mit zwei neuen Stücken erscheint schon bald auf dem Hamburger Label Trocadero, kurz nach dem zweiten Roman von Sänger Hendrik Otremba. »Anorak«, die A-Seite, zeigt eine neue Seite der Band, der dubbige Song setzt mehr denn je auf Groove, legt sogar ihre Reggae-Affinität offen, während die B-Seite mit »Die Furcht (Theme 1)« eine andere, verschlossenere Facette aufzeigt und zugleich den immer schon präsenten Hang zu sphärischer, elektronischer Musik betont. Die neuen Klänge von Messer wirken insgesamt ein Stück weit einladender, vielleicht, weil durch die zahlreichen Variationen der Zwischentöne eine größere Gefühlswelt entsteht, als man das von der 2010 gegründeten Gruppe bisher gewohnt war. Bei all dem bleibt der energetische Ausgangspunkt der Entwicklung erkennbar – und um den ist es bei Messer immer schon insbesondere auf ihren Konzerten gegangen.

Find out more »
+ Export Events