0

ExtraSchicht 2019: Die Nacht der Industriekultur

Anzeige

ExtraSchicht
Zukunftsstandort Ewald, Herten | Fotocredit: ©RTG/Nielinger

Bald ist es soweit! Du kannst am 29. Juni 2019 für eine Nacht die Metropole Ruhr auf ganz besondere Weise erleben. Auf der ExtraSchicht erwarten Dich 500 faszinierende Spektakel, die Dich zum Lachen und Staunen bringen.

Und viele der Spielorte sind nur wenige Minuten von Düsseldorf entfernt! Denn vor deiner Haustür befindet sich das Ruhrgebiet, eine Region mit einzigartigen Erlebnissen, beeindruckenden Gebäuden und interessanten Orten mit Geschichte. Immer einen Besuch wert, doch ganz besonders in dieser Nacht, wenn tausende Besucher die Nacht gemeinsam feiern.

50 Spielorte | 2.000 Künstler | 1 Ticket

Oben Links: UNESCO-Welterbe Zollverein, Essen | Fotocredit: ©Lufttanz Media Performing Arts
Oben Rechts: LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg, Waltrop | Fotocredit: ©LWL/Wagener

Von 18 bis 2 Uhr wird es an 50 Spielorten in 24 Städten hunderte von außergewöhnlichen Highlights geben – von Tanz, Theater, Lightshows, Musik und Comedy bis hin zu den beliebten Feuerwerken.

Über 2.000 Künstler feiern Geschichte und Zukunft in dieser Nacht, wenn historische Industriegebäude und Kulturorte wieder mit Leben erweckt werden. Liebst Du Theater, Feuerwerke & Lightshows? Dann solltest Du Dir die diesjährige ExtraSchicht nicht entgehen lassen.

Brauerei-Museum, Dortmund
Brauerei-Museum, Dortmund | Fotocredit: ©Fabian Stuertz

Auch wenn Du schon mal auf der ExtraSchicht gewesen bist, lohnt es sich jedes Jahr aufs Neue, denn es gibt ein abwechslungsreiches und vielfältiges Programm. Von 50 Spielorten in 24 Städten in der Metropole Ruhr kannst Du Deine Favoriten wählen und Dir Deine ganz individuelle Tour für den Abend zusammenstellen.

Und jeder Ort verwandelt sich in dieser Nacht in eine bunte, kreative und fröhliche Erlebniswelt. Willst Du lieber hinter die Kulissen einer Brauerei schauen, Live-Musik lauschen oder ein gewaltiges Höhenfeuerwerk bestaunen? Du hast die Wahl.

Du möchtest bestimmt schon im Voraus planen, was Du in dieser Nacht erleben willst, und dafür kannst Du das volle Programm hier nach Themen durchstöbern – ob Comedy, Tanz, Straßentheater, Feuerwerk oder kulinarische Highlights, hier wirst Du bestimmt fündig. Es wird empfohlen maximal 3 Spielorte zu besuchen, um so die ExtraSchicht in vollen Zügen und ohne Stress zu erleben. Wenn Du deine Favoriten gewählt hast, kannst Du sie Online auch ganz leicht dem Merkzettel hinzufügen.

Zeche Zollern
Zeche Zollern | Fotocredit: ©LWL/Hudemann

Ausgesuchte Highlights für Dich

Wenn Du ein paar Veranstaltungs-Ideen brauchst, haben wir hier für Dich Städte in der Nähe von Düsseldorf ausgesucht. Diese beeindruckenden Highlights erwarten Dich dort:

Duisburg

Landschaftspark Duisburg
Fotocredit: ©RTG/Hoffmann

Der Landschaftspark Duisburg-Nord feiert sein 25-jähriges Bestehen und um 18 Uhr findet die offizielle Eröffnung der ExtraSchicht statt. Ab 18 Uhr gibt es Hochofenführungen, um 22:30 Uhr das Aktionstheater PAN.OPTIKUM und um 23:15 Uhr das musikalische Höhenfeuerwerk.

Oberhausen

Der Gasometer Oberhausen wurde 1929 als Gasspeicher in Betreib genommen und ist nun seit seiner Stilllegung Europas höchste Ausstellungshalle. Von 18:30 bis 00:30 Uhr gibt es alle 60 Minuten Führungen durch die aktuelle Ausstellung „Der Berg ruft“.

Zu Fuss kannst Du vom Gasometer die LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen erreichen. Hier gibt es zur Zeit die Ausstellung „Hollywood Icons“, von 18 bis 23 Uhr Hollywood-Make-up mit einer Maskenbildnerin, außerdem kannst Du Stockbrot im Schlossinnenhof backen und die illuminierten Bäume sorgen für eine romantische Atmosphäre.

Mühlheim an der Ruhr

Stadthalle Mülheim
Fotocredit: ©MST/Joshua Belack

Seit 1926 beeindruckt die Stadthalle Mühlheim an der Ruhr ihre Besucher. Hier findet um 18 Uhr das Kult-Mitsingevent mit Anja Lesch statt. Es gibt ein Klangwelten-Ensemble unter der Leitung von Zsuzsa Debre, eine A-cappella-Band Quintense, venezianische Gondeln auf dem Wasser und um 23 Uhr das große Feuerwerk.

Dinslaken

Das Kreativ.Quartier Lohberg bietet traumhafte Erlebniswelten, Performance und internationale Acts. Die Show „Phönix“ hat Regisseur Raoul Schoregge inszeniert und findet um 18:45, 20:30 und 22 Uhr statt, und um 23 Uhr gibt es Sonderschicht – Die Party.

Moers

Hier trifft Tradition auf Zukunft: Von 18 – 22 Uhr gibt es Führungen mit Bergleuten durch das Industriedenkmal Rheinpreußen Schacht IV, und Dich erwartet eine Vorstellung vom Ensemble des Schlosstheaters, sowie ein Mitsingen vor der Fördermaschine um 20 und 22 Uhr und das Musikfeuerwerk mit Lichtillumination um 22:50 Uhr.

Zusammen Neues Entdecken

Die Spielorte sind von Düsseldorf und NRW sehr leicht erreichbar und Du brauchst nur ein Ticket für alles. Denn das ExtraSchicht-Ticket ist ein Veranstaltungsticket und die An- und Abreise mit dem ÖPNV, der Zutritt zu den 50 Spielorten und die Nutzung der Shuttlebuslinien sind inklusive! Also kannst Du ganz entspannt Dein Auto zu Hause lassen, und die Nacht ohne Stress und Parkplatzsuche genießen.

Wenn Du lieber mit dem Rad unterwegs bist, gibt es auch viele ExtraSchicht-Spielorte, die direkt am Radwegenetz liegen. So kannst Du auch eine Fahrradtour nutzen, um die Veranstaltungen mit Natur und Sport zu verbinden.

Und was ExtraSchicht besonders macht, sind nicht nur die 2.000 Künstler, besonderen Shows, Feuerwerke und live Musik, sondern dass Du diese Highlights mit Deinen Freunden und Deiner Familie live erleben kannst. Zusammen Erinnerungen sammeln macht einfach doppelt Freude.

Viel Spaß auf der ExtraSchicht!

Mehr Infos zur ExtraSchicht

Mehr Infos und das volle Programm auf den offiziellen Kanälen der ExtraSchicht:

Webseite | Facebook | Twitter | Instagram